Entfernung von Haaren mit dem Diodenlaser

Die Entfernung störender Körperbehaarung mittels spezieller, dafür entwickelter Laser, gehört zu den effektivsten und schonendsten Behandlungsverfahren der modernen Medizin mit langfristiger Wirkung.

In unserer Praxis kommt dafür ein Dioden-Laser der neuesten Generation zum Einsatz! Dieses Verfahren eignet sich am besten zur Beseitigung dunklerer evtl. auch rotblonder Haare, für hellblonde Haare ist es weniger geeignet. Andererseits eignet sich hellere, wenig pigmentierte Haut dabei eher als besonders dunkel pigmentierte Haut.

Der Lichtstrahl des Lasers wird aufgrund seiner speziellen Wellenlänge vom Pigment der Haare (Melanin) verschluckt (resorbiert). Die Wurzeln all der Haare im behandelten Gebiet, die sich gerade in der Wachstumsphase befinden, werden auf diese Weise verödet! Da dies immer nur einen Teil der Haare betrifft, sind in der Regel mehrere Behandlungen des selben Gebietes notwenig, um den gewünschten Erfolg sicherzustellen!

zurück

News

  • Sprechstunden
  • Urlaubszeiten